IP Telefonanlage „Made in Germany

Die vielfach ausgezeichnete Telefonanlage integriert sich komplett in die IT- und Kommunikationsstrukturen Ihres Unternehmens, basiert auf offenen Standards und arbeitet in Windows-, Linux- und Mac OS X-Umgebungen.

Mehr als nur eine „Telefonanlage“

STARFACE kann in unterschiedlichsten Formen genutzt werden. Als Hardware (Appliance), virtuelle Serverlösung (VM Edition) und in der Cloud. Mit der „STARFACE Flip“ genannten Umzugsfreiheit ist Ihre UCC-Telefonanlage mit allen individuellen Anpassungen vorwärts und rückwärts migrierbar.

Sie erhalten STARFACE vorinstalliert in der für Ihr Unternehmen passenden Appliance. Die neueste Generation von Hardware-Appliances ist mit Solid State-Speichern ausgestattet, welche die Lebensdauer der Systeme verlängern, besonders kurze Zugriffszeiten garantieren und für höchste Ausfallsicherheit sorgen. Die STARFACE Appliances sind von 12- bis 19-Zoll-Gehäusen in 4 Ausbaustufen verfügbar.

Wir nutzen die Starface und sind von der Bedienung und Zuverlässigkeit begeistert. Die Firma Kommunity betreut und dabei exzellent.

Sansibar Sylt

Starface Advanced Partner

Als Advanced Partner der Firma Starface bieten wir Ihnen umfassende Unterstützung an. Wir Planen für Sie Ihre neue Telefonanlage, egal welcher Größenordnung (1-1000 Telefonplätze), vollziehen die Installation und unterstützen Sie darüber hinaus mit mehreren von Starface ausgebildeten Telefonanlagen Experten.

logo-starface-partner

Video

STARFACE – Die All-IP Telefonanlage

Alle Kommunikationswege innerhalb des Unternehmens und nach außen verpacken wir in einer Anwendung. Die Anlage passt sich an Ihr Unternehmen an und bleibt immer flexibel.

Ihre Vorteile im Überblick

 Benutzerfreundlichkeit

 Erweiterbar

 ISDN, NGN, VoIP

 Made in Germany

 Zuverlässigkeit

 Mac und Windows

Case Study‎ –
Grenzenlose Telefonie

SANSIBAR – kommunity Kunde seit 2013

kommunity hat unsere gesamte Telefonie auf neue Beine gestellt – mit maximalem Komfort für die Angestellten und Service-Plus für die Gäste.

Patrick Weh, Sansibar Administrator

Das Unternehmen

Hoch im Norden schlägt das Herz eines der bekanntesten Restaurants in Deutschland. Neben dem Restaurant selbst gehören dazu das Vertriebsbüro der Sylter Marke mit den gekreuzten Säbeln, ein Outlet sowie das Homeoffice des Firmengründers und Inhabers Herber Seckler.

Die Herausforderung

Eine Kundendatenbank, vier Standorte und über 50 Telefone galt es unter einen Hut zu bringen.

Die Lösung

„Mit einer Starface Telefonanlage haben wir die alten Insellösungen komplett abgelöst“, so Karsten Halbach, Leiter Vertrieb und Kontakt bei kommunity. „Alle vier Standorte wurden über einen Verbund zusammengeschlossen. Im Grunde haben wir für die Sansibar eine 1-Haus-Lösung realisiert – nur eben verteilt auf vier Locations“.

Servicezeiten gesteigert

Darüber hinaus wurde die Starface-Anlage an die Filemaker-Kundendatenbank und das CRM angebunden: Anrufer werden über ihre Nummer erkannt und über die Rufnummerauthentifizierung wird der entsprechende Datensatz aufgerufen. „Unsere Mitarbeiter haben sofort alle Relevanten Infos parat, können den Gast optimal ansprechen und sogar direkt einen Tisch reservieren“, nennt Patrick Weh, Administrator der Sansibar, einen entscheidenden Vorteil der kommunity-Lösung. „Durch die Automatisierung konnten wir unsere Servicezeiten noch einmal steigern. Das bedeutet Komfort für unsere Mitarbeiter und ein Service-Plus für den Anrufer“.

Zukunftsfähiges System

Die Leistungsfähigkeit der Starface-Anlage zeigte sich, als die Sansibar Warenwirtschaft, CRM und Kundendatenbank auf SAP umstellte. Markus Leder, Senior Technical Administrator von kommunity: „Wir haben den Umzug begleitet und unsere Lösung nahtlos in die neue Umgebung integriert“.

Rundum-Sorglos-Paket Dank Updatevertrag

Über einen Updatevertrag hält kommunity die Starface-Telefonanlage immer auf dem neuesten Stand – angefangen beim Lizenzmanagement bis hin zu regelmäßigen Systemaktualisierungen. „Auch bei Störungen stehen wir jederzeit bereit“, berichtet Karsten Halbach. „Die meisten Probleme können wir kostengünstig und schnell über das Netz – eine sogenannten Remote-Verbindung – lösen, aber wenn nötig sind wir natürlich auch vor Ort zur Stelle.“

Verlässlicher Partner

„Mit kommunity läuft es einfach, im wahrsten Sinne des Wortes“, bringt Patrick Weh auf den Punkt, was er an den Hannoverschen IT-Spezialisten schätzt.

Lassen auch Sie sich beraten

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

kommunity kontaktieren