Wir machen’s einfach.
Denn unser Alltag ist schon
kompliziert genug.

Kaum jemand kommt noch ohne digitale Helfer aus, schon gar nicht die Wirtschaft. Darum hängt die Stärke moderner Wertschöpfungsketten vor allem davon ab, ob die Informationstechnik (IT) effizient arbeitet. Doch genau das zu realisieren, ist heute schon fast eine Wissenschaft für sich – erst recht, wenn Mac- und Windows-Systeme miteinander verheiratet werden müssen.

Bereits Ende der 1990er-Jahre zeichnete sich das überdeutlich ab. Rechner, Server und Peripheriegeräte sowie Netzwerk- und Softwarelösungen wurden immer leistungsstärker, aber auch komplizierter und sensibler. Und so gründeten wir 1999 kommunity, das IT-Systemhaus für den Raum Hannover. Seither ist es unser Ziel, Unternehmern und Gewerbetreibenden, aber auch ambitionierten Privatmenschen das digitale Leben und Wirtschaften so einfach wie möglich zu machen – ganz gleich, mit welchem System sie arbeiten möchten.

Dazu gehört jedoch mehr als nur der Verkauf von Hard- und Software. Wir planen und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden betriebsfertige Komplettlösungen jeder Größe vom Einzelarbeitsplatz bis hin zu Dutzenden vernetzter Clients. Dafür nutzen wir neben den Fachkompetenzen in unserem Team auch die Partnerschaft mit den großen Hard- und Software-Herstellern. So können wir – im Fall der Fälle – als „Anwalt“ unserer Kunden schnell und unbürokratisch helfen, etwa mit unserem Notfallmanagement oder im Rahmen von Wartungsverträgen. Obendrein schneidern wir auch passgenaue Leasing- und Finanzierungsangebote, damit jeder von aktueller Technik profitieren kann, ohne sein Budget zu überdehnen.

Gern bringen wir auch Ihre Kiste zum Laufen.
Melden Sie sich einfach.

Kontakt